Die Jungfrau Region und Grindelwald im Winter

Seit über hundert Jahren wird in den weltbekannten Ferienorten Grindelwald, Wengen und Mürren Wintersport betrieben. Die Wintersportanlagen rund um Eiger, Mönch und Lauberhorn werden ständig auf dem neuesten Stand gehalten oder weiter ausgebaut.

Skifahren, Snowboarden

Skifahrer, Snowboarder

Rund 44 Bergbahnen und Skilifte laden in der Jungfrau Region zum Schneevergnügen ein und erschliessen über 200 km bestens präparierte Pisten mit Talabfahrten von 6 bis 12 km Länge. Mehr als 40% der Pisten können beschneit werden.

Skifahrer am Lauberhorn

Speziell für Snowboarder eignet sich das Skigebiet First mit dem trendigen Terrainpark und der Superpipe, welche mit einem Radius von 5.5 m zu den grössten und besten Halfpipes der Schweiz zählt.

Superpipe auf First

Neben den Pisten sorgen gemütliche Bergrestaurants und Bars, wie etwa die urchige Holzerbar für das leibliche Wohl.

Lauberhornrennen

Lauberhorn Slalom

Die Lauberhornrennen mit einer Abfahrt und einem Slalom, welche jedes Jahr von der FIS in Wengen veranstaltet werden, bilden den wichtigsten Wintersportanlass der Jungfrau Region.
Die seit 1930 durchgeführte Lauberhorn-Abfahrt gehört zu den Klassikern des Skiweltcups. Mit ca. 4.5 km Länge, Fahrzeiten um 2:30 min und Spitzengeschwindigkeiten gegen 160 km⁄h ist sie die längste FIS-Abfahrt und stellt höchste Anforderungen an die Fahrer.

Schlitteln

Schlitteln an Bussalp

Zahlreiche Schlittelwege garantieren einen grossartigen Winterspass für Jung und Alt. Ein sicherer Höhepunkt ist die Abfahrt vom Faulhorn über Bussalp nach Grindelwald. Mit einer Länge von 15 km und einer Höhendifferenz von 1600 m ist dies der längste Schlittelweg der Alpen.

Nachtabfahrten nach einem schmackhaften Käsefondue bleiben unvergesslich.

Unbedingt erproben sollten Sie den Velogemel, das einzigartige Schneevelo aus Grindelwald.

Velogemel

Winterwandern

In der Jungfrau Region kommen auch Nichtskifahrer voll auf ihre Kosten. Auf 100 km präparierten Winterwanderwegen können sie die Bergwelt zu Fuss erkunden - vom Talrundgang auf 800 m bis zur Gipfelwanderung auf 2600 m.

Winterwandern

Eissport

Curling im Sportzentrum Grindelwald

Die Region bietet zahlreiche Varianten von Eissportarten wie etwa Curling, Schlittschuhlaufen und Eishockey auf Natur- und Kunsteisbahnen. Alle Ferienorte offerieren Schnupperkurse während der Wintersaison.

Wohlfühl Hotel Kreuz & PostWohlfühlhotel****
Kreuz & Post
Ganz zentral, mit einem Angebot, das keine Wünsche offen lässt.
Parkhotel SchoeneggParkhotel Schoenegg
Ihr alpines Ferienhotel mit Wellnessanlage. Geniessen Sie unsere familiäre Wohlfühl-Atmosphäre.
First Class Hotel SunstarFirst Class Hotel Sunstar
Sunstar Hotel, ein grosses Ferien-, Familien- und Seminarhotel mit 400 Betten.
Griwarent GrindelwaldGriwarent Ferienwohnungen
Wo Ihre Träume wahr werden …
First Class Hotel ReginaGrand Hotel Regina
Das 4* Haus in Grindelwald mit dem aussergewöhnlichen Alpine Spa.
Budget Hotel AlpenblickBudget Hotel Alpenblick
Das Budget Hotel mit dem richtigen Angebot. Neue Zimmer, zum Teil mit Galerie.

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern in Grindelwald

Tauchen Sie in das faszinierende Bergpanorama ein. Erleben Sie das Gefühl von Ruhe, Freiheit und sportlicher Aktivität auf eine erholsame, stressfreie Art. In Grindelwald finden Sie fünf markierte, lawinensichere und vom Wildhüter anerkannte Schneeschuhtrails. Für Anfänger wie Geübte, immer ein besonderes Erlebnis.

Langlauf

Die alpine Topographie bietet wenig Raum für den nordischen Skilanglauf. In Grindelwald Grund hat es aber rund 17 km Langlaufloipen jeden Schwierigkeitsgrades. (Klassisch und Skating)

SnowpenAir

SnowpenAir Kleine Scheidegg

Jedes Jahr findet auf der Kleinen Scheidegg jeweils Ende März das SnowpenAir statt. Es hat sich zum grössten Musik-Winter-Event der Schweiz im Freien entwickelt und sich so einen festen Platz in den Kalendern vieler Fans gesichert. Gleich neben dem Bahnhof Kleine Scheidegg dehnt sich die grossartige Naturarena aus und bietet Platz für rund 10'000 Personen.